)) freies netz werk )) KULTUR

Es wird einmal...

Search
Karte / Zukunftslabor Kunst & Stadt
Kunstorte / Kulturorte
Prozess
Team
Presse / Medien
Partner / Links

Zukunftslabor Kunst & Stadt – Die Orte

LOCH

LOCH

Wenn „Experimentierfläche und zweites Wohnzimmer“ zusammenkommen und sich an diesem Ort jede*r austoben kann, dann entsteht ein sich wandelndes Labor voller Eigenarten: Aus der Zwischennutzung „Sommerloch“ in verschiedenen Gebäuden der Stadt wurde ein „Sommer-LOCH“ und dann ganz einfach ein LOCH. Ursprünglich startete es mitten in der lauen Sommerzeit als Verquickung von ungewöhnlichen und genreübergreifenden Veranstaltungen in einer alten Villa an der B7 in Elberfeld, anschließend gastierte es in den nahen Elba-Hallen und hat nun seit über drei Jahren seine Heimat im der alten Jugendbücherei „Bücherschiff “ gefunden, mittendrin zwischen Ölberg, Luisenviertel und Fußgängerzohne. Als einen Ort „spartenübergreifenden Konsums“ definiert es sich selbst, als Platz „des anonymen Austausches von wilden Gedanken und erstklassigen Drinks“.

„Man kann im LOCH alleine sein, ohne allein zu sein“, hieß es mal von einem Besucher. Das Programm setzt sich aus Jazz, Pop, Indie, experimentellen Konzerten, schrägen Lesungen unabhängiger Autor*innen, Theater, „ausufernden Bastelnachmittagen“, Performances und Ausstellungen zusammen. Hier geht es um Ernstes, um Unfug und die Mischung aus allem. Der schon mehrfach mit dem Applaus-Spielstättenprogrammpreis des Bundes gekürte Ort finanziert sich durch Fördergelder, Spenden, Sponsoring und Einnahmen aus Veranstaltungen, getragen von viel ehrenamtlicher Arbeit. Die Macher beschreibt LOCH-Initiator und Musiker Maik Ollhoff als eine „diverse und bunt gemischte Truppe, eine Armada von Verrückten, ohne die das LOCH nicht möglich wäre“.

Es versteht sich als Schmelztiegel und Plattform für ungewöhnliche und offene Projekte aus „Unangebrachtem und Ernstgemeintem“ und ist zugleich soziokulturelles Zentrum. Mit dieser Offenheit auch für das Risiko sieht sich das LOCH in der Wuppertaler Tradition. In Zukunft möchte es als fest verankerte Kulturinstitution wandelbar und niedrigschwellig bleiben und beständig stets um die Ecke denken. Enkeltaugliches Leben verbindet das LOCH mit nachhaltigen und generationenübergreifenden Strukturen, einer Vernetzung der Menschen, Wissens- und Fähigkeitsaustausch, gerne unkonventionell mobil quer durch die Stadt und zugleich mit viel Aufenthaltsqualität.

Der Ort im Netz  LOCH

 

Kunststation

Kunststation

Swane

Swane

Kulturkindergarten

Kulturkindergarten

LOCH

LOCH

LOCH

Utopiastadt

Alte Feuerwache

Alte Feuerwache

Café ADA / Insel e.V

Café ADA / Insel e.V

die börse

die börse

Junior Uni

Junior Uni

Oper Wuppertal

Oper Wuppertal

BOB Campus

BOB Campus

Mobile Oase Oberbarmen

Mobile Oase Oberbarmen

Färberei

Färberei

 

 

 

Förderer

Kunststiftung NRW
Jackstädt Stiftung
Kulturbüro Wuppertal

 

Partner

Wuppertal Institut
Kulturpolitische Gesellschaft
)) freies netz werk )) KULTUR

 

 

PARTNER & FÖRDERER

Stadtsparkasse Wuppertal

Stadt Wuppertal / Kulturbüro

 

Vorsitz / Vorstand

Lars Emrich, Zara Gayk
Beide sind einzeln vertretungsbefugt und bilden laut § 26 BGB den Vorstand des Vereins.

Uta Atzpodien, Tine Lowisch

Vereinsregister –
Amtsgericht Wuppertal: VR 30873
Finanzamt Wuppertal-Elberfeld: 132/5901/5166

 


NEWSLETTER

Melden Sie sich für den Newsletter von )) freies netz werk )) KULTUR an !

Wichtig!

Nach dem Anmelden erhalten Sie eine E-Mail an die angegebene Adresse. Folgen Sie bitte den Anweisungen in dieser Nachricht und bestätigen Sie damit Ihre Anmeldung.
Nur so werden Sie zukünftig den Newsletter von )) freies netz werk )) KULTUR erhalten.

 

KONTAKT

Sie möchten mehr über unseren Verein und unsere Projekte erfahren?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Postanschrift

)) freies netz werk )) KULTUR e.V.

c/o Atelier Gayk
Trooststr. 5
42107 Wuppertal

Konto- & Spendenverbindung

Stadtsparkasse Wuppertal
IBAN: DE87 3305 0000 0000 8343 66
BIC: WUPSDE33XXX
Konto: 8343 66
BLZ: 33050000

 

)) freies netz werk )) KULTUR – 2022 Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung
Nach oben