)) freies netz werk )) KULTUR

Es wird einmal...

Search

Banner Under Construction

Einladung - Büro für künstlerische Praxis

Grundlagen für die freie Kunst- und Kulturszene im Pina Bausch Zentrum legen.

english version below

Liebe Akteurinnen und Akteure der freien Kunst- und Kulturszene,

mit dem Pina Bausch Zentrum wird ein zentraler und vitaler Kunst- und Kulturort, im Wuppertaler Schauspielhaus an der Kluse, inmitten unserer Stadt entstehen. Es ist jetzt Eure Gelegenheit, wo die Grundlagen für das Pina Bausch Zentrum entstehen, mit der freien Kunst- und Kulturszene präsent zu sein.

Das Festival Under Construction für das Pina Bausch Zentrum, das vom 21. – 29.11.2020 als Streaming stattfindet, hat die freie Kunst- und Kulturszene eingeladen teilzuhaben. Mit der künstlerischen Intervention Büro für künstlerische Praxis möchten wir Euch einladen, im entstehenden Pina Bausch Zentrum präsent zu sein.

In Under Construction seid ihr eingeladen, mitzumachen, so dass wir am 27.11.2020 mit einem gemeinsam entwickelten 90minütigen Filmprojekt Büro für künstlerische Praxis, das mit möglichst vielen Beiträgen die Vielseitigkeit unserer Kunst- und Kulturszene abbilden soll, als integraler Bestandteil des international kommunizierten Festivalprogramms vertreten.

Wie?

Wir laden alle Künstler und Kulturschaffenden ein, einen einminütigen Film zu drehen, um sich zu präsentieren und in ihrer ganz eigenen Weise auf die folgenden Fragen zu antworten. Von Ihrem Wohnzimmer, im gesprochenen Wort bis hin zu einer performativen Ausdrucksform. Die Wahl liegt bei jeder und jedem selbst und bleibt ganz offen. Dabei steht als ein wichtiges Ziel des filmischen Beitrags die Frage im Raum, welche Ideen und Vorstellungen als Handlungsfeld für die Freie Kunst- und Kulturszene im Pina Bausch Zentrum erfunden werden können.

 

Was wünscht Ihr Euch für das zukünftige Pina Bausch Zentrum?


Wie wollt Ihr Euch konkret in den nächsten 15 Jahren mit einbringen?

 

Büro für künstlerische Praxis - Foto: Tine Lowisch

Diese Einladung richtet sich an die gesamte freie Szene in Wuppertal, nicht nur an die Mitglieder*innen bestimmer Organisationen, Netzwerke, etc.. Alle Kunstschaffenden, Kunstermöglichenden sind eingeladen teilzunehmen und Platz zu schaffen, inmitten vom Pina Bausch Zentrum.

Bitte teilt diese Einladung mit allen Kultur- und Kunstschaffende unserer Stadt mit dem großen Wunsch, dass wir die Vielfältigkeit und die gesamte freie Kunst- und Kulturszene in Wuppertal zu präsentieren vermögen.

Macht Mit! OHNE KUNST UND KULTUR WIRD'S STILL.

 

Technische Bedingungen

Bitte filmt ein Video mit der maximalen Länge von einer Minute. Bitte dreht Euren Film im Querformat. Stellt sicher, dass ihr alle Musik- und Bildrechte an dem eingereichten Beitrag besitzt. Schickt uns den Film per Wetransfer.com an die E-Mail Adresse buerofkp[at]fnwk.de.

Der Einsendeschluss ist der 20. November 2020 ... VERLÄNGERT BIS 22. NOVEMBER 2020 !!

Die Aufführung des Filmwerks ist für Freitag, den 27. November 2020 im Abend-Programm des Festival-Videostreaming Angebot von Under Construction vorgesehen.

Bei weiteren Fragen sendet bitte eine E-Mail an buerofkp[at]fnwk.de. Wir werden schnell eine Antwort finden.

 

english version

Büro für künstlerische Praxis - Foto: Tine Lowisch

This invitation is addressed to the entire independent scene in Wuppertal, not only to members of certain organizations, networks, etc. All artists and art facilitators are invited to participate and make space in the middle of the Pina Bausch Center.

Please share this invitation with all cultural and artistic creators of our city with the great wish that we are able to present the diversity and the entire free art and cultural scene in Wuppertal. 

An important goal of the cinematic contribution is the question of which ideas and conceptions can be invented as a field of action for the free art and culture scene at the Pina Bausch Zentrum.

What do you wish for the future Pina Bausch Zentrum?

How do you want to get involved in the next 15 years?

 

Join in! OHNE KUNST UND KULTUR WIRD'S STILL.

 

Technical conditions

Please film a video with the maximum length of one minute. Please shoot your film in landscape format. Make sure that you own all music and image rights to the submitted contribution. Send us the film via Wetransfer.com to the e-mail address buerofkp[at]fnwk.de.

The closing date for submissions is November 20, 2020 ... EXTENDED UNTIL NOVEMBER 22, 2020 !!

The screening of the film is scheduled for Friday, November 27, 2020 in the evening program of the festival video streaming offer of Under Construction.

For further questions please send an e-mail to buerofkp[at]fnwk.de. We will quickly find an answer.

 

Under Construction

 

PARTNER & FÖRDERER

Stadtsparkasse Wuppertal

Stadt Wuppertal / Kulturbüro

 

Vorstand

Lars Emrich, Zara Gayk

Beide sind einzeln vertretungsbefugt und bilden laut § 26 BGB den Vorstand des Vereins.

Uta Atzpodien, Tine Lowisch, Thomas Hilbig

Vereinsregister –
Amtsgericht Wuppertal: VR 30873
Finanzamt Wuppertal-Elberfeld: 132/5901/5166

 


NEWSLETTER

Melden Sie sich für den Newsletter von )) freies netz werk )) KULTUR an !

Wichtig!

Nach dem Anmelden erhalten Sie eine E-Mail an die angegebene Adresse. Folgen Sie bitte den Anweisungen in dieser Nachricht und bestätigen Sie damit Ihre Anmeldung.
Nur so werden Sie zukünftig den Newsletter von )) freies netz werk )) KULTUR erhalten.

 

KONTAKT

Sie möchten mehr über unseren Verein und unsere Projekte erfahren?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Postanschrift

)) freies netz werk )) KULTUR e.V.

c/o Atelier Gayk
Trooststr. 5
42107 Wuppertal

Konto- & Spendenverbindung

Stadtsparkasse Wuppertal
IBAN: DE87 3305 0000 0000 8343 66
BIC: WUPSDE33XXX
Konto: 8343 66
BLZ: 33050000

 

)) freies netz werk )) KULTUR – 2020 Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung
Nach oben