)) freies netz werk )) KULTUR

Es wird einmal...

Search

Kunst gegen Rechts? // 21.9. in der Bandfabrik

)) freies netz werk )) KULTUR  & Bandfabrik

In Kooperaton mit dem )) freien netz werk )) KULTUR fragt die bandfabrik danach, wie Kunst und Kultur den rechtspopulistschen und natonalistschen Bewegungen in Deutschland, Europa und der Welt begegnen.

Bandfabrik - Kultur am Rand

Was können wir Kunstschaffenden und jede*r Einzelne der Ausgrenzung, Diffamierung, Hetze entgegensetzen? Wie mobilisieren und stärken Kulturakteure und Künstler*innen demokratische Kräfte, die Vielfalt, die Freiheit? Tun sie etwas gegen Rechts? Und wenn ja – was bewirkt es? Wir präsenteren Beispiele aus der Praxis, stellen die Bewegung DIE VIELEN vor und suchen gemeinsam Antworten auf diese Fragen. Unser Bundestagsabgeordneter Helge Lindh diskutiert mit, ebenso Lukas Hegemann (die börse), weitere Gäste aus Kunst, Kultur, Bildung und Wissenschaft sind angefragt. Überraschungsaufritte wird es auch geben. Diskutieren Sie mit!

Abendprogramm

Wann

Was

Wer

Wie / Wo

18:30

Get together Lockeres Ankommen, Getränke / Musik

 

 

19:00

Begrüßung / Gastgeberwort

Erhard Ufermann

 

19:10

Begrüßung )) freies netz werk )) KULTUR

Ava Weis
Uta Atzpodien

 

19:20

Wie positioniert sich Kunst?

Was möchten Kunst von Politik, Politik von Kunst?

Helge Lindh

 

19:35

Filmclip „Die Vielen“ | Zentrum für politische Schönheit

 

Beamer

19:40

„ Die Vielen“

Lukas Hegemann

 

19:55

Projekt Remscheid

Andy Dino Iussa

mit Film

20:00

 

Moderation 2 | Intro Fish Bowl

 

Ava Weis
Uta Atzpodien

 

20:05

Filmpräsentation | Bildsequenz | Stolpersteine

 

Beamer

20:10

Fish-Bowl

 

 

 

20:50

Moderation 3

 

Ava Weis
Uta Atzpodien

 

21:00

Ausklang

 

 

 

Fragen an Helge Lindh:

Als Bundestagsabgeordneter, der viel in Berlin und in ganz Deutschland unterwegs ist, was beobachtet er, wie Kunst sich positioniert?

Was wünscht er sich von Künstler*innen?

Was meint er, was sich Künstler*innen und Menschen von der Politik wünschen? Wie kann die Politik Künstler*innen und (politische) Kunst unterstützen?

)) freies netz werk )) KULTUR  & Bandfabrik

 21.9.2019 „Kunst gegen Rechts?“
 

Veranstaltungsort

Bandfabrik - Kultur am Rand

Schwelmer Straße 133
42389 Wuppertal-Langerfeld

Web: bandfabrik-wuppertal.de

vorheriger Artikel Banner des Monats
29

)) freies netz werk )) KULTUR

 

PARTNER & FÖRDERER

Vorstand

Lars Emrich, Zara Gayk

Beide sind einzeln vertretungsbefugt und bilden laut § 26 BGB den Vorstand des Vereins. Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Zara Gayk

Tine Lowisch, Uta Atzpodien, Thomas Hilbig

Vereinsregister –
Amtsgericht Wuppertal: VR 30873
Finanzamt Wuppertal-Elberfeld: 132/5901/5166

 

NEWSLETTER

Melden Sie sich für den Newsletter von
)) freies netz werk )) KULTUR an !

Wichtig!

Nach dem Anmelden erhalten Sie eine E-Mail an die angegebene Adresse. Folgen Sie bitte den Anweisungen in dieser Nachricht und bestätigen Sie damit Ihre Anmeldung.
Nur so werden Sie zukünftig den Newsletter von )) freies netz werk )) KULTUR erhalten.

 

KONTAKT

Sie möchten mehr über unseren Verein und unsere Projekte erfahren?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Postanschrift

)) freies netz werk )) KULTUR e.V.

c/o Atelier Gayk
Trooststr. 5
42107 Wuppertal

Konto- & Spendenverbindung

Stadtsparkasse Wuppertal
IBAN: DE87 3305 0000 0000 8343 66
BIC: WUPSDE33XXX
Konto: 8343 66
BLZ: 33050000

 

)) freies netz werk )) KULTUR © 2019 Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung
Nach oben